zurück

Mein Meerschweinchen und ich

 
Titelbild

Kommentierte Zitate

"Ich schlage vor, die Kastration erst dann vorzunehmen, wenn die Meerschweinchen einmal Nachwuchs gezeugt haben. Es ist für die Tiere biologisch sehr wichtig, sich fortzupflanzen." (Seite 19)

"Biologisch sehr wichtig" - was für ein Argument! Meerschweinchenböckchen sind diejenigen, die kastriert werden. Und es ist doch eine ziemliche Unterstellung, wenn jemand behauptet, dass ein Meerschweinchenböckchen nach 68 Tagen wissen soll, dass diese neuen Kameraden eine Konsequenz des eigenen Handelns sind.

Medizinisch wichtig zur Gesunderhaltung des Weibchens?
Etwas derartiges wurde bisher nicht nachgewiesen. Für Menschen ist das übrigens auch sehr wichtig, was man an der Übervölkerung der Erde leicht ablesen kann. Die meerschweinische Überbevölkerung kann man im Tierheim besichtigen.

Seitenanfang

[Novella Calow]