zurück

Artgerechte Haltung - ein Grundrecht auch für Meerschweinchen


Titelbild

Kommentierte Zitate

"Aber wir empfehlen immer, sie zu kastrieren. Sie (die Böcke A.d.A.) sind dann meist zahmer und friedlicher und die penetrante Ausdünstung fällt weg." (Seite 170)

Immer Gestank - iiih. Also ab unters Messers. Hmpf. 5 Böcke leben hier, vier sind nicht kastriert. Sie leben friedlich miteinander, sind zahm und stinken tun sie schon gar nicht.

"Auch Meerschweinchen-Brüder... sind zu kastrieren... Verzichtet man auf diese Massnahme, so mag das eine Weile gut gehen. Nach ein bis zwei Jahren jedoch kommen die Böcke ins 'Rambo-Alter'; das heisst, dass sie jetzt ihre Grenzen ausprobieren und Konflikte geradezu suchen, ähnlich pubertierenden Kindern."(S.51)

Die Altersangabe widerspricht komplett meinen Erfahrungen von Bockgruppen (Brüder und Nicht-Brüder). Ich kenne dieses 'Rambo-Alter' mit 4 1/2 und 9 Monaten, in Ausnahmefällen noch einmal mit etwa 15 Monaten, letzteres sehr selten. Es sind Sozialverhalten-Lernphasen, die hart sein können (siehe Bock extra).

Seitenanfang

[Novella Calow]