Pumba

Pumba

Name: Pumba
geboren: April 2010
Holetag: 30.04.2014
Farbe: agouti, fuchs
Rasse: Ridgeback-Wiesenmix
Gewicht: 1100g
Geschlecht: männlich, kastriert
Lieblingsfutter: frische, leckere Wiese
Lieblingsbeschäftigung: nagen
Abneigung: greifen

Beschreibung

Beim Einstreu-Kauf wurden wir angesprochen. Pumbas Partner starb vor einem Jahr und er sollte nun in ein geselligeres Zuhause. Nach einem ersten Schrecken, dass bei uns andere Schweinchen sind, raste er freudig durch seinen Gehegeteil.

Vom Charakter präsentiert er sich als etwas schüchtern und bewegungsfreudig.
Kurzzeitig hatte er mit Ratze und Rotzi zwei Weibchen an seiner Seite, aber diese vertrugen sich nicht. Da er in dieser Zeit immer mehr zu Ratze tendierte, setzten wir die beiden dann oben rechts ins Gehege. Dort sind sie nun oftmals mit dem Zerlegen der Einrichtung beschäftigt. Also völlig gesunde Nagetiere. :-)

Mittlerweile hat er zu Ratze Cara's Harem bekommen. Er ist ein weicher Krallenföhner, der ganz bestimmt nirgends dazwischen geht, sondern die Vergesellschaftung ängstlich im hinterletzten Eck ausgesessen hat.
Aber nachdem er sich von seiner Angst erholt hat und das Gehege Schritt für Schritt erkundete, die Mädels ihn als was auch immer akzeptiert haben, ist er mittenmang und offensichtlich zufrieden. Wieder ein glücklicher Bock. :-)

Pumba hatte bereits bei Einzug immer wieder dicke Gelenke. Mittlerweile hat er sich vorn einen fiesen Ballenabszess zugezogen. Einige Wochen Tücherhaltung liegen nun hinter uns und zumindest ist der Abszess nun geschlossen.
Pumba ist der Bock unserer 6er Gruppe. Er ist zwar älter geworden, aber benimmt sich sehr lebensfroh. Wenn er nicht schläft oder frisst, ist er ständig auf Achse. Er liebt es, in der Sonne zu liegen, mit den Jungspunden zu laufen, Heu, Möhre, Snackball. Die größere Gruppe ist für ihn sehr schön. Wenn man sich überlegt, dass er ein Jahr allein saß, das kann man wirklich keinem zurückgebliebenen Schweinchen wünschen.

In anderthalb Monaten ist er 7, aber heute hat er wieder gezeigt, dass er der Kerl in der 6er Truppe ist. Pumbi macht das trotz dicker Pfote toll.

Fotos von Pumba

gehe zu:

Novella Calow