Neila Wurzel

Beschreibung

Wurzel kommt von der Wutzeninsel. Sie hat einen weißen Fleck auf dem Hintern, einen braunen am rechten Ohr.
In Bebbie-Manier bekommt sie ihre Popcorn-Anfälle, hüpft und rast wie eine Flipperkugel durch die Gegend. Insgesamt zählt sie aber eher zur ruhigeren Sorte, hat dabei aber eine gesunde Neugier.
Tante Tüte ist die Hauptorientierung, bei ihr schaut sie sich alles ab vom Futter bis zum Verhalten. Relativ leicht lässt sie sich auch auf den Arm nehmen, dann gehen wir zusammen in die Küche mal nachschauen, was der Große Gurkenmanitou für Kleinschweine so hinterlegt hat. :-)

Sie macht ihrem Namen alle Ehre, strahlt im Hintergrund jetzt schon Ruhe aus, ist frei von Hektik, orientiert sich weiter an der Tüte und findet sich in mittlerer Rangposition. Wobei ich mir relativ sicher bin, dass sie mal Chefin wird und das vermutlich reichlich früh.
Auf der anderen Seite ist ihre Ruhe auch Gemütlichkeit. Wurzel ist kuschlig unterwegs. Es ist ihr völlig egal, ob der kuschlige Untergrund frei in der Pampa liegt oder im dunklen Eck, sie legt sich drauf und macht ein Nickerchen. Schließt dazu in diesem Alter schon einfach mal die Augen. Unglaublich. Kuschlige Fleece-Decken auf Häusern sind ihr liebster Platz.

Für ihr Alter ist sie auch ein Riese. Man sieht jetzt schon keinen Größen-Unterschied mehr zu Tante Tüte.

Fotos von der Wurzel

gehe zu:

Video's

Novella Calow